Titelbild: (Easycarport)

Auf einem kleinen Grundstück stehen Sie vor der Wahl, eine Entscheidung für einen notwendigen Geräteschuppen oder ein Carport als Unterstand für Ihr Fahrzeug zu treffen. Während Ihre Entscheidung früher mit einem ODER endete, können Sie heute ganz individuell wählen und sich für eine Stauraumlösung durch ein Carport mit Schuppen entscheiden. 

Zusätzlicher Stauraum beim Carport mit Gerätehaus von Vorteil 

Satteldach Carport mit GeräteraumDas Carport hat die massive Garage in den meisten Gärten längst abgelöst und gilt aufgrund seiner Designvielfalt und praktischen Funktion mit witterungsschützenden Eigenschaften als erste Wahl. Wenn Sie in einem Reihenhaus mit kleinem Grundstück leben oder aufgrund der Raumverteilung zwischen dem Haus und dem Garten nicht viel Platz zur Lagerung von Gartengeräten haben, ist ein Carport mit Geräteschuppen eine kreative und stilvolle Lösung. Auch bei nicht unterkellerten Fertighäusern fehlt es häufig an Stauraum und einem Lagerplatz, wo Gartengeräte und Co. ihren witterungsgeschützten Platz finden. Eine nicht voneinander getrennte Kombination aus Geräteschuppen und überdachtem Fahrzeugstellplatz ist nicht zu empfehlen. Das Risiko von Beschädigungen am Auto durch umgefallene Harken oder Spaten wäre zu groß. Anders verhält es sich, wenn Sie ein Carport mit viel Know How planen und sich für eine Kombination aus Stauraum und offener Garage für das Fahrzeug entscheiden. Der Geräteraum befindet sich hinter einer zusätzlichen Wand mit Durchgangstür entweder seitlich oder am hinteren Abschluss des Carports und kann sowohl durch das Carport wie auch von außen betreten werden. Somit ist es unnötig, mit schwerem Gartengerät am Auto vorbeizugehen und durch eine unachtsame Bewegung für Lackkratzer oder Beulen im Blech zu sorgen. 

Neben einer Abstellfläche für Gartengeräte kann ein zusätzlicher Schuppen am Carport auch als Abstellraum für Fahrräder zum Einsatz kommen. Die Möglichkeiten sind vielseitig und orientieren sich daran, wie groß ein Carport geplant und wie es mit dem Haus verbunden ist.


Viel Platz trotz geringer Standfläche 

Geräteraumtür im CarportBenötigen Sie ein Doppelcarport und möchten beide Fahrzeuge der Familie vor Witterung geschützt auf dem Grundstück parken, können Sie optional einen langen Geräteraum am hinteren Teil des Carports planen. Ein Doppelcarport mit Geräteraum empfiehlt sich vor allem für Haushalte, wo zahlreiche Gartengeräte oder die Fahrräder der ganzen Familie einen sicheren Platz benötigen und nicht im Keller aufbewahrt werden können. Durch die doppelte Breite im Vergleich zum klassischen Carport kann der zusätzliche Lagerraum schmaler gehalten werden und dennoch mehr Stellfläche beinhalten. Je nach Größe und Standplatz des Carports empfiehlt es sich, den Lager- und Geräteraum bevorzugt hinter dem Carport zu errichten und ihn zum Beispiel mit einer Tür ins Haus zu gestalten. Die Kombination aus Carport und Geräteraum wird immer beliebter und findet sich bereits in zahlreichen Vorgärten und Grundstücken, ohne dass der zusätzliche Stauraum einsehbar oder ersichtlich ist. Da dieser durch eine Trennwand vom eigentlichen Carport abgeteilt wird, behindert er nicht bei der Einfahrt und kann durchaus als "geheimer" Raum betrachtet werden. Auch wenn ein Grundstück nur wenig Platz hergibt und mit einem Carport eigentlich bereits fertig bebaut wäre, bleibt dank der kombinierten Lösung immer noch Platz für einen Geräteraum und somit für einen aufgeräumten Garten. 


Stauraum bei der Carport-Planung einkalkulieren 

Bogendach Carport mit GeräteraumWer im Nachhinein merkt, dass er dringend Stauraum benötigt und einen Schuppen auf dem Grundstück errichten möchte, gibt mehr Geld aus und verschafft sich einen Nachteil. Auch wenn zum Zeitpunkt der Planung ein Carport mit Geräteraumnicht als zwingende Notwendigkeit erscheint, ist das Carport mit Schuppen eine überlegenswerte und praktische Entscheidung. Jedes Jahr sammeln sich mehr und mehr Gartengeräte an. Die Kinder werden größer und fahren mit dem Rad zur Schule. Blumenerde und Co. findet im Keller keinen Platz mehr und wird unter der Terrassenüberdachung aufbewahrt. Diese und ähnliche Szenarien müssen in Ihren Gedanken keine Rolle spielen, wenn Sie gleich ein Carport mit Gerätehausbauen und sich für praktischen Stauraum entscheiden. Da es beim Carport aber auch sehr auf das Design und eine moderne zum Haus passende Ausstrahlung ankommt, ist eine gewisse Skepsis beim Gedanken an ein Carport mit Geräteschuppennicht ungewöhnlich. Stellen Sie sich bei dieser Kombi-Lösung keinen klassischen Geräteschuppen vor, sondern denken Sie an ein modernes Carport, dessen seitlicher oder hinterer Teil zum Lagerraum ausgebaut und durch eine zusätzliche Tür von außen begehbar gemacht wird. Wenn Sie viel Stauraum benötigen und Platz für ein Doppelcarport mit Geräteraum haben, wählen Sie eine optimale Möglichkeit für einen aufgeräumten und schönen Garten mit ausreichend Stellfläche für Ihre Fahrzeuge. 

Für Carports mit integrierter und räumlich abgetrennter Lagerfläche gibt es individuelle Ideen und Designs. Sie können sich für einen Stil und eine Ausführung nach Ihrem Anspruch entscheiden und sicher sein, dass Ihr Carport zu einem Blickfang des Grundstücks wird.

Kommentieren
Erfahrungen & Bewertungen zu Solarterrassen & Carportwerk GmbH